emas
logo
Logo TÜV
2301 Wittau Franzensdorferstraße 8
Telefon: 02215/30080
Fax: 02215/30080/17
 
betreut von CTD
 
ISO 9001 EN ISO 14001  
1925
  Das Gasthaus wurde durch Herrn Michael Schmidt eröffnet und ist seither im Familienbesitz. Auch er befasste sich mit Transportarbeiten, allerdings anfangs nur mit zwei PS.
1965
  Herr Franz Hödl gründete sein Transportunternehmen und bot auch diverse Dienstleistungen wie Kanalräumung und -reinigung an.
1975
    Man entschloss sich zum Bau einer Tennisanlage und einige Sandplätze wurden angelegt.
1985
 

Um den Tennisbetrieb auch bei Schlechtwetter und im Winter zu gewährleisten, wurde eine Halle aufgestellt. Weiters besteht die Möglichkeit, Squash zu spielen und im Anschluss an die sportlichen Aktivitäten die Sauna zu besuchen. Ein sehr geselliges Stüberl bietet sich für geselliges Beisammensein ebenfalls an.

Viele Stammkunden schätzen die freundliche Atmosphäre im Freizeitcenter sowie im Gasthaus. Tennisbetrieb und Stüberl stehen täglich zur Verfügung, im Gasthaus ist am Dienstag Ruhetag.
Die Frühstückspension mit zehn 2-Bett-Zimmern inkl. Dusche und WC wurde eröffnet.
Die weite ruhige Natur des Marchfeldes lädt zur Erholung ein.

seit 1989
 

Die Firma begann mit der gewerblichen Sammlung von gefährlichen Abfällen sowie dem Sortieren von nicht gefährlichen Abfällen aus dem Gewerbebereich.

1994
  Auf einem separatem Betriebsgelände wurden ein Bürogebäude und eine Lagerhalle für gefährliche Abfälle gebaut. Seit 1996 werden gefährliche Abfälle, bei Erfordernis manuell, nach den Bestimmungen des jeweiligen Behandlers zwischengelagert.
2000
ISO
 

Unsere Dienstleistungen haben eine breite Palette von Angeboten.
Wir erledigen für Sie diverse Erdarbeiten, Transporte, Straßenreinigungen, Kanalarbeiten und jegliche Entsorgungen.

Die Firma Franz Hödl GMBH ist ISO 14001, 9001 und EMAS zertifiziert.

 

 

 

Firmengeschichte